News

ALL-STAR-GAME vom 19. Februar 2012

Hallo Zäme
Ich bin Bidu, der Eismeister in der Postfinance Arena. Ich find’s schön, dass ihr mich mal besuchen kommt. Es hätte halt einfach nicht heute sein müssen. Heute bin
ich ziemlich unter Druck. Auf dem Hauptfeld spielen unsere Junioren des SCB einen Match gegen Lugano. Schon um 10:00 Uhr musste ich das Eisfeld zu ersten Mal putzen. Dann in den
Pausen, vor dem nächsten Match der älteren usw. Ihr kennt das ja. Zu allem Überfluss hat sich auf dem Trainingsfeld in unserer Arena auch noch eine Amateur-Truppe angemeldet, auf
den Namen „Schöni“. Zuerst hab ich mich ja noch gefreut, in der Hoffnung es kommen tatsächlich ein par schöne, aber wenn ich jetzt sehe, was dort vorne die Treppe hinunter
stolpert – na dann gute Nacht…..

…so, nun haben sich die „Schönis“, die übrigens, das habe ich herausgefunden, alle Mitglieder oder Angehörige des TV Hindelbank sind, eingespielt. Meine Güte, ein
paar können schon was. Aber einige hätten wohl besser die Ausstellung „Fischen Jagen Schiessen“ in der BEA Expo nebenan besucht. Na ja, ich putz jetzt das Eis mal kurz, danach
wollen die ja spielen, 2 Stunden haben sie das Eis reserviert…

…uff zum Glück, habe eben erfahren, dass ich in den zwei Stunden in welchen die spielen das Eis nicht putzen muss zwischendurch. Wenigstens genügsam sind
sie….

…schon noch witzig denen zuzuschauen. Die haben Spass, geben Einsatz und nehmen es doch nicht zu ernst. Aber ab und zu kommen da ganz schöne Spielzüge zu Stande.
Eine bunte Truppe, geschätzt im Alter zwischen 17 bis 50, von Frau bis Mann, von Kenner bis Könner, ist da wohl alles vertreten….

…ah jetzt verstehe ich, war eben auf dem Hauptfeld, ein Tor war verschoben. Nun sind hier die Teams neu zusammengemischelt, es spielen nun wohl die „alten“ gegen
die „jungen“…

…“potz wüeschti Wouche“- jetzt hat so ein frecher Kerl beim Goali nachgestochert. Da haben sich zwei Gegner gleich auf ihn gestürzt und den Keeper verteidigt wie es
sich gehört…

…die machen mir schon einige tiefe Kratzer ins Eis, spulen schon einige Kilometer ab. Also faul sind die auf jeden Fall nicht….wäre da auch gerne dabei, so ein
Eishockey-Plauschmatch ist echt spitze….

…so endlich, die sind am duschen und „plagieren“. Jetzt kann ich Ruhe nochmals übers Eis. Es war schon noch witzig mit diesem TVH. Ich hab zwar keine Ahnung wie der
Spielstand jeweils war. Aber ich bin ja auch nicht zum zuschauen hier, sondern ich muss das Eisfeld pflegen. Ich hab aber das Gefühl, dass auch die Spieler meist nicht wussten,
wie es eigentlich steht. Einige wussten wohl nicht mal, wo sie überhaupt stehen. Ich hab gehört, einige von denen gehen nun noch nach Mattstetten. Essen im Rössli mit Familien und
so. Super, und ich bin wieder der, der nun einen „Bärezipfu“ reindrücken muss, um dann möglichst rasch wieder eine tolle Unterlage herzustellen. Und dann haben immer noch alle das
Gefühl, Eismeister sein der beste Job im Stadion….

Auso, ga mau…Tschou zäme.
Bidu


PDF

Zurück