News

Frühlingswanderung Männer/Seniorenriege am 8. Juni 2013

Von Rietwil aus folgen wir (vier Senioren) dem Bachlauf des Mutzbaches.

Ein kurzer Abstecher zur Sandsteinhöhle oder Bachtunnel zeigt uns, was der kleine Seitenbach im Laufe der Jahre verändert hat. Wir wandern weiter
durch das stille und idyllische Mutzbachtäli. Beim spektakulären Mutzbachfall (höchster Wasserfall im Emmental) knipsen wir ein paar Erinnerungsfoto.


Nun führt ein steiler Weg (kleine Kletterpartie mit Seil und Metallleiter) hinauf in den Wald. Hier
verläuft der Wanderweg entlang des Baches durch üppige Vegetation steil hinauf nach Rüedisbach zum Kaffeehalt. Ab jetzt ist Sonnenschutz nötig. Über abgemähte Wiesen, vorbei
an
schönen Bauernhöfen, steigen wir immer höher und erreichen nach einer weiteren Stunde den Oberbüelchnubel. Wir kommen in den Genuss
einer prächtigen Rundsicht  über Gräben
und Eggen. Der Blick zum nahen Jura und die fernen Alpen ist eine echte
Belohnung.


Nach einem gemütlichen Picknick, geht es weiter über die Wynigen-Berge; via Friesenberg, Otterbachegg, Junkholz, zum Lueg/Denkmal.  Beim Restaurant Lueg bestaunen wir die neue Tribüne und gönnen uns vor der
Heimreise noch ein kühles Bier.


PDF