News

Hauptversammlung des TV Hindelbank am 16. Januar 2015

Am Freitag, 16. Januar 2015 fand die 105. Hauptversammlung des Turnvereins
Hindelbank statt. Der Rückblick auf die Highlights des vergangenen Vereinsjahr sowie der Ausblick aufs neue Vereinsjahr 2015 wecken Emotionen.


Das alte Vereinsjahr wurde an der Hauptversammlung des TV Hindelbank abgeschlossen. Man blickte zurück auf diverse Anlässe wie die Durchführung
der 1. August-Feier und die Gründung der neuen Riege Polysport Mixed zurück. Speziell die neue Gruppe erfreut sich grosser Beliebtheit. Seit dem 15. Oktober 2014 leiten Fabian
Käser und Manuela Gruber das Polysport Mixed. Immer am Mittwoch-Abend um 20.15 Uhr treffen sich die Teilnehmer um bei einem abwechslungsreichen Programm gemeinsam zu schwitzen.
Auch dank dieser Riege konnte der Vorstand erfreuliche Entwicklungen bei den Mitgliederzahlen vermelden. Neu zählt der Turnverein Hindelbank 227 Mitglieder. Das ist ein
Nettozuwachs um 5 Mitglieder im Vergleich zum vorherigen Vereinsjahr.


Die Jahresrechnung schliesst mit einem leichten Minus ab aufgrund der kompletten Kostenübernahme der Startgelder fürs letztjährige Turnfest. Dies
erfolgte aufgrund des guten Ergebnisses mit einem Überschuss im Jahr zuvor.


Nach dem Rückblick wurde zum Ausblick aufs 2014 und weiter gewechselt. Das neue Vereinsjahr hat einiges zu bieten (s. grauer Kasten). So nimmt
der TV Hindelbank auch dieses Jahr wieder an einem Turnfest teil – dieses Mal am Mittelländischen in Frauenkappelen. Weiter finden auch in diesem Vereinsjahr wieder die
Spaghetti-Chiubi am 27. März und der UBS Kids Cup am 6. Juni statt. Speziell im neuen Jahr ist ein neuer Anlass welcher die Polysport Männer I durchführen. Am 4. April laden Sie
die gesamte Dorfbevölkerung zum Eiertütschen ein. Weiter findet am 14. Mai die traditionelle Turnfahrt in Hindelbank statt. An Auffahrt werden also viele Turnvereine aus der
Umgebung in Hindelbank zu Gast sein und sich am Mittag verpflegen und/oder an der Feldpredigt teilnehmen. Auch die Dorfbevölkerung ist zu dem Anlass herzlich
eingeladen.


An der letzten Hauptversammlung wurde beschlossen das Oberaargauische Schwingfest 2016 in Hindelbank durchzuführen. Dieses Jahr informierte der
OK-Präsident Hans-Jakob Niklaus nun über die Fortschritte bei der Planung. Auch wenn der Anlass erst im nächsten Vereinsjahr an Pfingsten (13.-16. Mai 2016) stattfindet, ist das
OK bereits an der Arbeit. Ein solcher Grossanlass will gut geplant sein. So schätzt der OK-Präsident, dass am Hauptfesttag 14. Juni 2016 über 3‘000 Helferstunden nötig sein
werden. Nähere Informationen werden in den kommenden Monaten auf der Website www.osf-2016.ch aufgeschaltet.


Erfreuliche Nachrichten hatte der Präsident Joel Schöni aus der Riege Korbball & Fitness zu berichten. So wurde der TVH zusammen in einer
gemischten Gruppe mit Spielern aus den Vereinen Fraubrunnen und Urtenen-Schönbühl Korbball-Senioren-Vize-Schweizermeister.


Zum Schluss wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Aktivität im Verein geehrt. Dieses Jahr konnten gleich drei Leiter für 10 Jahre
technische Leitung ausgezeichnet werden. Es sind dies Susanne Liechti, Reto Leibundgut und Stefan Hofer. Weiter hat der Verein seinen langjährigen Kassier, Hans Salvisberg, zum
Ehrenmitglied ernannt. Er war während 16 Jahre in diesem Amt tätig und hat nun auf die Hauptversammlung hin demissioniert. Der Verein bedankte sich für seine geleistete Arbeit.
Der langanhaltende Applaus zeigte die Wertschätzung seiner zahlreich investierten Stunden. Seine Nachfolgern Corinne Lüdi wurde bereits an der vergangen Hauptversammlung gewählt
um die Übergabe reibungslos sicherzustellen. Die einzige Wahl die Anstand wurde einstimmig getroffen. Werner Nadenbousch wurde für eine weitere Amtsperiode als Revisor
gewählt.


Nach der Hauptversammlung wurden beim anschliessenden Apéro Pläne für das kommende Turnerjahr geschmiedet.


PDF