News

Turnfahrt vom 13. Mai 2010

Am 13. Mai 2010  reisten die
motivierten Turnerinnen und Turner mit dem Zug nach Melchnau. Die Einen besuchten den Gottesdienst während die Anderen im Festzelt feierten.


Jung und Alt wanderten anschliessend gemeinsam unter der Führung von Birrers auf die Hohwacht. Während der Wanderung wurde
viel Gesprächsstoff ausgetauscht. Der letzte Aufstieg zur Hochwacht war steil und etwas glatt, so dass man sich zum Teil an den Bäumen festhalten musste, damit man nicht
ausrutschte. Hungrig kamen wir alle an der Brätlistelle an. Kaum angekommen, wurde angefeuert. Wir machten es uns um das Feuer gemütlich und tauschten uns aus. Die ersten
Weinflaschen wurden geöffnet. Wir stiessen miteinander an. Langsam gingen die Flammen etwas zurück und wir konnten unser Fleisch auf den Rost legen. Endlich konnten wir gemeinsam
zu Mittag essen. Salat, Brot, Fleisch, Gemüse und Chips…mmh… Es wurde eine um die andere Weinflasche geöffnet. Alle wollten kosten. Es wurde miteinander gesprochen, gelacht und
gespielt. Die Kinder stiegen mit  Begleitung auf den Aussichtsturm. Die Aussicht war trotz dem bedeckten Himmel grandios.

 

Es wurde etwas kalt, da die Flammen ausgingen. Wir beschlossen uns auf den Rückweg zu machen. Wir wanderten über Stock und Stein Richtung Madiswil. Wir
genossen die Natur. Auf dem Rückweg neckten die Kinder ein paar ausgewählte Jungs, welche sie versuchten gemeinsam ins Gras zu legen. Sie hatten eine Menge Spass dabei. Nach zirka
einer Stunde erreichten wir den Bahnhof Madiswil. Wir traten die Reise nach Hindelbank mit dem Zug  an. In Hindelbank angekommen trafen wir uns zum
Ausklang im Füürio. Wir genossen eine sehr köstliche Spargelsuppe. Zum Dessert gab es Beerenquark, Erdbeertorte oder frische Erdbeeren mit Rahm.



Es war eine wunderschöne, lustige und unvergessliche Turnfahrt. Besten dank an alle und besonders an Birrers für die
schöne Wanderung.    




Zwei (im kleinen Kreis) einstimmig gewählte Neulinge…


PDF

Zurück