News

Jugitag Knaben in Rüegsauschachen am 5. Juni 2011

Am Sonntag, 5. Juni 2011 trafen sich im
Rüegsauschachen Jungen jedes Alters zum alljährlichen Jugitag. Das Highlight jedes Jahres! Die Knaben des TV Hindebank mischten erfolgreich mit.

 

Mit 12 Knaben startete der Turnverein am diesjährigen Jugitag der Knaben im Rüegsauschachen. Bereits am Morgen früh ist
Leichtathlektik angesagt. Wer springt am weitesten, wer wirf die Tennisbälle am weitesten, wer läuft die 80m am schnellsten? Diese Fragen beschäftigen die zahlreichen Teilnehmer
am Jugitag der Knaben.

Am Nachmittag standen dann Jägerball, Seilziehen und die Stafette auf dem Programm. Sei es Jubelgeschrei beim Jägerball oder Anfeuerungsrufe beim
Seilziehen – für Stimmung war gesorgt.

Zum Schluss stieg die Spannung erneut. Wer hat es aufs Podest geschafft? Hindelbank war äusserst erfolgreich. Von den 12 gestarteten Knaben
holten sich 10 ein Diplom bei den Leichtathletik Disziplinen. Zwei schafften es sogar aufs Podest. Micha Tönz erreichte in der Kategorie K9 den 2 Platz. In der Kategorie K8
schaffte es Nick Siegenthaler auf den 3. Rang.

Nach einen langen und ereignisreichen Tag ging es nach Hause. Die Leiter, welche die Knaben an den Jugitag begleitet haben, waren froh, dass
ihren Schützlingen doch langsam die Energie ausging und die Heimfahrt etwas ruhiger wurde als die Hinfahrt.


PDF

Zurück